kunstbutler-Rahmenkonfigurator

Der kunstbutler-Rahmenkonfigurator ist ein „Maßanzug“ für Ihr Bild !

Suchen Sie sich ein Bild aus und komplettieren Sie es mit Ihrem individuellen Rahmen. Das Ergebnis wird Ihnen sofort auf dem Bildschirm angezeigt. Sie werden sehen, es ist spielend leicht und das Ergebnis wird Ihnen gefallen. Und wenn nicht, probieren Sie einfach einen anderen Rahmen aus. „Blitzschnell“ wird Ihnen das Bild mit dem dann neuen Rahmen angezeigt.


Wie funktioniert der kunstbutler-Rahmenkonfigurator?


Unter jedem Bild erscheint der Button „Einrahmen“ (in roter Schrift). Wenn Sie auf diesen Button klicken, gelangen Sie direkt zu unserem Rahmenkonfigurator.

Eine andere Möglichkeit ist, Sie klicken auf das ausgesuchte Bild. Es öffnet sich jetzt ein neues Fenster, indem das von Ihnen ausgesuchte Bild in der Mitte und in der Regel auch etwas größer erscheint. Auch hier haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, über den Button „Dieses Bild einrahmen“ (blauer Button mit weißer Schrift - rechts neben dem Bild), zu unserem Rahmenkonfigurator zu gelangen.


Im kunstbutler-Rahmenkonfigurator:

Hier finden Sie in der Mitte das von Ihnen zuvor ausgesuchte Bild. Links neben dem Bild sind mehrere „Optionsfelder“ (1.-4.):

1. Rahmenauswahl

Das erste Optionsfeld beinhaltet die derzeit zur Verfügung stehenden Holz-, Metall- u. Alurahmen. Das hier dargestellte Rahmenangebot wird laufend ergänzt und aktualisiert. Sie brauchen nur auf den gewünschten Rahmen gehen, anklicken, fertig !

Den Rest macht der Rahmenkonfigurator. Er umrahmt das Bild und Sie sehen sofort das vollständige Ergebnis, nämlich Bild mit Rahmen.

Sie erhalten dadurch eine Vorstellung, wie denn Ihr Bild mit der einen oder anderen Rahmenart oder mit der einen oder anderen Rahmenfarbe wirkt.

Probieren Sie mehrere Varianten aus. Sie werden sehen, es lohnt sich.

Tipp: Klicken Sie nun auf das Bild und sofort erscheint es im Vordergrund, in den meisten Fällen sogar vergrößert.

2. Passepartout

Sie wünschen möglicherweise noch ein Passepartout? Kein Problem. Das zweite Feld gibt Ihnen auch hier Vorschläge. Varianten aussuchen, anklicken, fertig !

Hinweis: Unter der Farbauswahl haben Sie die Wahl zwischen weiß, porzellan, natur, creme und schwarz. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß bei den ersten drei Farben weiß, porzellan und natur, Sie auf dem Bildschirm immer nur ein weißes Passepartout sehen. Die Farbnuancen zwischen diesen drei Farben sind so gering, dass sie auf dem Bildschirm nicht darstellbar sind. In der Praxis wirken die Farben porzellan und natur, wie ein „dunkleres weiß“, also zwischen den Farben weiß und creme.

3. Glasarten

Hier haben Sie die Möglichkeit unter verschiedenen Glasarten zu wählen.

Acrylglas beispielsweise ist glasklar, hart, glänzend, lichtecht und sehr stoßfest. Während Glas eher zerbrechlich ist, sind Produkte aus Acrylglas gegen äußere Einwirkungen wesentlich belastbarer.

4. Extras

Unter Extras geben Sie Ihrem Bild den letzten „Schliff“:

Einrahmung / Staubdicht verklebt

Die Bilder werden gesondert mit Glas und Rückwand verklebt. Hierdurch schützen Sie Ihre Bilder vor Staub und kleinen Insekten, welche sich in den Rahmen schleichen könnten. Wir empfehlen: „Jede Einrahmung staubdicht verkleben!“

Kaschierung auf Buchbinderrückwand 2 mm
Die Bilder werden auf die Buchbinderrückwand geklebt, so dass sich die Bilder nicht nach dem Einrahmen wellen. Wir empfehlen: „Jeden Kunstdruck kaschieren!“


Das war es schon im kunstbutler-Rahmenkonfigurator.

Wenn Ihnen das Bild mit dem von Ihnen ausgesuchten „Maßanzug“ (=Rahmen) gefällt, brauchen Sie es nur noch in den Warenkorb legen. Den roten Button hierfür finden Sie zusammen mit den Artikelinformationen (Bild + Rahmen) auf der rechten Seite neben Ihrem Bild.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesen Erklärungen weiter helfen und wünschen Ihnen viel Spaß mit dem kunstbutler-Rahmenkonfigurator.

Herzlichst

Ihr

kunstbutler-Team



Copyright © 2011 www.kunstbutler.de All rights reserved.

Welcher Rahmen darf es sein ?

  • Material

  • Farbe

  • Format

  • Preis


  • Hersteller

  • Glasart

  • Breite

  • Höhe